Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Teamaerobic Reise 2019

Unsere Reise begann am Samstag, 12. Oktober 2019 um 10.00 Uhr beim Veloatelier in Wimmis. Nach einer kurzen Instruktion übers E-Bike Fahren und einer Stärkung in der Bäckerei Graber ging es mit den E-Bikes der Kander entlang Richtung Blausee. Am Blausee angekommen, gab es ein Picknick, welches wir uns verdient hatten. Anschliessend fuhren wir nach Spiez wo wir uns am Thunersee eine Erfrischung gönnten. Es war ein herrlicher Nachmittag mit traumhaftem Herbstwetter. Nach Rückgabe der E-Bikes in Wimmis, machten wir uns auf den Weg zu unserem Schlafplatz.

Wir fanden ein gemütliches Plätzchen bei der Familie Hatti in Aeschi im Stroh. Ein Schlaferlebnis der speziellen Art. Der Bauernhof ist mit sehr viel Liebe und Herz eingerichtet. Für alle Naturliebenden und nicht Allergiker wirklich empfehlenswert. Bevor wir uns jedoch unseren Träumen hingaben, machten wir uns chic für die Lama_Linedance_Night. Wir hatten die Gelegenheit, uns an 2 Linedance-Tänzen auszuprobieren. Für uns Teamaerobicprofis war dies natürlich ein Klacks ;-) Zum «zNacht» gab es verschiedene Spezialitäten des Hauses wie z.B. Lamabratwurst.

Zurück in der Unterkunft haben wir den Abend bei einer Runde Uno-Flip ausklingen lassen. Seit diesem Abend ist unsere Lieblingsfarbe definitiv ROT ;-)

Vor der Heimreise durften wir ein vielfältiges Bauernfrühstück geniessen.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorin und an Familie Hatti für die nette Bewirtung.

 

Männerriegen Ausflug nach Münsingen

Die Männerriege machte gestern wieder mal einen Ausflug nach Münsingen mit Führung in der alten Oele. Dort wird durch einen Verein von Pensionierten tatsächlich mit der 300 Jahre alten Maschinerie noch Oel aus Baumnüssen hergestellt. Hin- und Rückfahrt mit dem Velo. Wir sind ja sportlich.